PhysioHelp

Physiotherapie

Physiotherapie

Physiotherapie ist der Oberbegriff der physikalischen Therapiemöglichkeiten. Die bis 1994 als Krankengymnastik bekannte Therapie ist ein Unterbegriff der Physiotherapie. Wie auch schon auf der Startseite beschrieben ist unser Bereich Naturmedizin. Physiotherapie enthält nicht nur die Krankengymnastik sondern auch vorangehende Massagen und verschiedene andere Therapie-Maßnahmen.

Ziel der Physiotherapie ist es, den Menschen aus dem körperlichen/organischen Ungleichgewicht wieder ins Gleichgewicht und somit zum allgemeinen Wohlbefinden und zur Gesundheit zu führen.

Physiotherapie ist Naturmedizin

Durch manuellen Druck und massieren schmerzhafter Stellen verändert sich der Spannungszustand unsrer Muskulatur und anderer Gewebestrukturen. Somit kann optimal mit den Gelenken gearbeitet werden, da diese dann locker und frei sind.

Nach bestimmter Behandlungszeit kann nun angefangen werden, den Körper auf gesunde Weise zu trainieren. Dies funktioniert ganz ohne Geräte und kann somit optimal von Ihnen auch nach erfolgreicher Therapie in Form von Selbsthilfe-Übungen zur Prävention (Vorbeugung) weitergeführt werden.

Benutzt wird nichts als physikalische Gegebenheiten. DAS macht Physiotherapie zur Naturmedizin.

Startseite Kontakt-Formular Impressum Datenschutzerklärung Powered by CMSimple Template: ge-webdesign.de Login

nach oben