PhysioHelp

Massage

Massage

Stress, Alltagsbeschwerden, Energiemangel, einseitige Belastung, Verspannungen, Schlafstörungen, Erschöpfung?

Massage schenkt Wohlbefinden, schafft Ausgleich und kann Schmerzen lindern.

Massage wirkt keine Wunder, aber durch Berühren, Streichen und sanften Druck verlangsamt sich der Puls, sinkt der Blutdruck und die Durchblutung des ganzen Körpers wird verbessert.

Und wie auch schon Hippokrates, vertrete auch ich die Ansicht, dass Stress und Krankheit sowie Wohlbefinden und Gesundheit Hand in Hand gehen.

Wir selbst nutzen diese Therapie-Maßnahme in kleinen, uns unauffälligen Situationen. Zum Beispiel, wenn wir unseren Arm streicheln, den wir uns gestoßen haben und der Schmerz abnimmt, oder gar aufhört.

Eine regelmäßige Nutzung dieser Entspannung ist in der heutigen, recht einseitigen Belastung im Alltag fast unentbehrlich geworden.

Startseite Kontakt-Formular Impressum Datenschutzerklärung Powered by CMSimple Template: ge-webdesign.de Login

nach oben